Große Häuser, kleine Häuser – Ausgezeichnete Architektur in Hessen 2013 – 2018

16 I 01 - 17 I 02 I 2019

Ausstellung | Deutsches Architekturmuseum DAM | Frankfurt am Main

Am Mittwoch, den 16. Januar 2019 um 19 Uhr lädt der Bund Deutscher Architekten BDA im Lande Hessen e.V. zur Ausstellung "Große Häuser, kleine Häuser – Ausgezeichnete Architektur in Hessen 2013 – 2018" in das Auditorium des Deutschen Architekturmuseums DAM in Frankfurt am Main in Anwesenheit der Bauherren und Architekten der ausgezeichneten Bauten ein. Es sprechen Peter Cachola Schmal (Direktor DAM), Joachim Klie (ehemaliger Vorsitzender des BDA Hessen) und Brigitte Holz (Präsidentin der Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen AKH).

"Große Häuser, kleine Häuser" präsentiert in Fotografien und Zeichnungen bis zum 17. Februar 2019 alle 38 mit den vier regionalen Plaketten der BDA-Gruppen hessenweit 2018 ausgezeichneten Bauten.

Zur Ausstellung wird der Katalog “Große Häuser, kleine Häuser“ erscheinen, der alle 38 prämierten und ausgestellten Arbeiten ausführlich dokumentiert.

BDA Hessen

Deutsches Architekturmuseum DAM