Generalsanierung des R+V Gebäudes in der Abraham-Lincoln-Straße 21

Wiesbaden, DE

Die R+V Lebensversicherung AG und R+V Allgemeine Versicherung AG beabsichtigen, den Gebäudekomplex in der Abraham-Lincoln-Straße 21 energetisch und wirtschaftlich zu modernisieren und so umzubauen, dass es den neuen Bedürfnissen gerecht wird.

Christ.Christ. wurde als Generalplaner mit der Generalsanierung beauftragt. 

  • Ort
    Wiesbaden | DE
  • Jahr
    2017
  • Typologie
    Büro- / Verwaltungsbauten
  • Status
    in Arbeit
  • Standort
    Abraham-Lincoln-Straße 21 I 65189 Wiesbaden I Deutschland
  • Bauherr
    R+V Lebensversicherung AG I R+V Allgemeine Versicherung AG
  • Geschossfläche
    16.000 m²
  • Schätzkosten
    abhängig von der jeweiligen Variante I 10.070.000 € - 19.800.000 € netto (Kostengruppe 300 + 400)
  • Leistungen
    Untersuchung von sieben Sanierungs- und Umbauvarianten als Generalplaner. (Gebäude, Innenräume, technische Gebäudeausrüstung, Brandschutz, Tragwerksplanung, Bauakustik, Raumakustik, Bauphysik, Schadstoffkartierung und Küchenplanung)
  • Verfahrensart
    Direktbeauftragung
  • Team
    Roger Christ I Ronni Neuber (Projektleitung) I Mirjam Berg

Ähnliche Projekte

Eckelmann Wiesbaden 01

Neubau Büro- und Fertigungsgebäude I Eckelmann AG

Wiesbaden, DE

Abbott Wiesbaden 01

Neubau Verwaltungs, Konferenz- und Laborgebäude I Abbott GmbH & Co. KG

Wiesbaden, DE

Hauptverwaltung Suewag Frankfurt 01

Neubau Hauptverwaltung I Süwag AG

Frankfurt, DE

Hauptverwaltung Suewag Hofheim 01

Neubau Hauptverwaltung I Süwag Netzservice GmbH

Hofheim - Marxheim, DE