Wohnbau Am Heiligenstock

Wiesbaden, DE

Wohnhaus Am Heiligenstock Wiesbaden 02

Das Wohnhaus Am Heiligenstock liegt in einem villenartigen Wohngebiet mit einer verhältnismäßig homogenen Bebauung.

Die Aufgabenstellung des Bauherrn war, ein Wohngebäude mit vier Wohneinheiten zu errichten mit der Vorgabe, das Grundstück maximal auszunutzen und so viel vermietbare Fläche wie möglich zu erzielen.

Das Gebäude erstreckt sich über drei Ebenen, wobei im mittleren Geschoss sämtliche Schlafräume aller Wohnungen untergebracht sind. Die Wohnräume befinden sich entweder im Erd- oder Dachgeschoss und haben jeweils einen vorgelagerten Freibereich.

Die vier Wohnungen sind als L-förmige Raumkörper innerhalb der Gebäudehülle so ineinander verschachtelt, dass sie trotz der dichten Bebauung durch ihre Anordnung und Orientierung ein Maximum an Privatsphäre erlauben.

Der in einer klaren Formensprache realisierte Bau reagiert auf die vorhandene Bebauung und die in dem Wohngebiet typischen Bauelemente, interpretiert diese aber in einer zeitgenössischen Form.

Die einfache Elementarform eines Satteldachhauses mit Putzfassade und vorgehängten Klappläden wird komplett in Weiß getaucht. Doch ist das Weiß des Gebäudes und all seiner Elemente nicht Selbstzweck. Zum Beispiel erhitzen sich herkömmliche Dachoberflächen durch Sonneneinstrahlung um bis zu 30 Grad Celsius über der Lufttemperatur. An einem sonnigen Tag können demnach über 60 Grad Celsius erreicht werden. Diese Wärme dringt über das Dach in das Gebäude ein. Anders bei einer weißen Dachdeckung, die das Sonnenlicht besonders gut reflektiert, wirkt diese einer Überhitzung im Dachgeschoss entgegen, wodurch ohne technische Klimatisierung ein angenehmes Raumklima erreicht wird. Aufgrund der schmutzunempfindlichen Glasur der Dachziegel bleibt dieser Effekt langfristig erhalten.

Die ebenso weiß gehaltenen Klappläden aus Streckmetall können von innen über einen Kurbelantrieb stufenlos in die gewünschte Lage gebracht werden und ermöglichen durch ihren optimalen Sonnenschutz eine weitere Reduktion des Energieeintrages in das Gebäude. Darüber hinaus erzeugen sie als Moment der Bewegung in der Statik des Baukörpers ein reizvolles Fassadenspiel.

Das gewählte Streckmetall der Klappläden schützt im geschlossenen Zustand vor Einblicken, lässt aber aufgrund seiner Geometrie durch Reflexion viel Licht in das Gebäude. Durch das „gefilterte“ Licht lassen sich eine intime und geschützte Innenstimmung erzeugen und durch die stufenlose Verstellbarkeit der Läden Ausblick und Einblick steuern.

  • Ort
    Wiesbaden | DE
  • Jahr
    2014
  • Typologie
    Wohnbauten
  • Status
    realisiert
  • Bauherr
    Pered GmbH I Wiesbaden
  • Fertigstellung
    06 I 2014
  • Wohnfläche
    442 m²
  • Baukosten
    1.080.000 € netto (Kostegruppe 300 + 400 + 500)
  • Verfahrensart
    Direktbeauftragung
  • Anzahl der Wohnungen
    4
  • Anzahl der Tiefgaragenstellplätze
    4
  • Team
    Roger Christ I Christiane Bolesta (Projektleitung) I Julia Christ
  • Auszeichnungen
    Johann-Wilhelm-Lehr-Plakette 2018 | German Design Award 2016 - Special Mention | Iconic Award 2015 - Winner | The International Architecture Award 2015
Wohnhaus Am Heiligenstock Wiesbaden 03
Wohnhaus Am Heiligenstock Wiesbaden 04
Wohnhaus Am Heiligenstock Wiesbaden 05
Wohnhaus Am Heiligenstock Wiesbaden 06
Wohnhaus Am Heiligenstock Wiesbaden 06 2
Wohnhaus Am Heiligenstock Wiesbaden 06 3
Wohnhaus Am Heiligenstock Wiesbaden 06 4
Wohnhaus Am Heiligenstock Wiesbaden 08
Wohnhaus Am Heiligenstock Wiesbaden 09
Wohnhaus Am Heiligenstock Wiesbaden 10
Wohnhaus Am Heiligenstock Wiesbaden 12
Wohnhaus Am Heiligenstock Wiesbaden 13
Wohnhaus Am Heiligenstock Wiesbaden 14
Wohnhaus Am Heiligenstock Wiesbaden 15
Wohnhaus Am Heiligenstock Wiesbaden 16

Ähnliche Projekte

Wohnbau Spohrstrasse Wiesbaden 01

Wohnbau Spohrstraße

Wiesbaden, DE

Haus Klein Wiesbaden 01

Wohnbau Giselastraße

Seligenstadt, DE

Gww Wohnbau Christian Morgenstern Strasse Wiesbaden 01

Wohnbau Christian-Morgenstern-Straße

Wiesbaden, DE

Gww Wohnbau Wiesbadener Landstrasse Wiesbaden 01

Wohnbau Wiesbadener Landstraße

Wiesbaden, DE